Ich habe mich immer eingemischt

Am 10. April 1913 wird Helmut Flieg in ein jüdische Familie in Chemnitz hineingeboren. Sein Vater ist Kaufmann und ermöglicht seinem Sohn eine gediegene Ausbildung: Studium Philosophie, Germanistik und Zeitungswissenschaft. In seiner Familie wird er antifaschistisch und pazifistisch erzogen. Bald schreibt er erste Beiträge für Ossietzkys Weltbühne. 1933 flieht Flieg...
Read more

Gaza

Worüber sonst sollte man an Weihnacht 2023 schreiben? Weihnachtsmann und Christkind – da drängen sich zu viele Parallelen auf, die sich seit Jahren in der Kirche abspielen. Klima? Ja, der Weihnachtsbaum in Berlin soll schon in nadelsträubenden Zustand angekommen sein. Ukraine: die Waffenlieferungen gehen weiter, obwohl, dem Wertewesten geht so...
Read more

Was dann?

Nach dem Überfall der Hamas muss man feststellen, dass die EU der grösste Geldgeber der Hamas war und ist. Eine Terrororganisation – und dann kommen plötzlich vernünftige Leute und meinen, die Hamas würde im Gaza-Streifen auch soziale Aufgaben wahrnehmen. Antonio Guterres muss nach seiner Aussage, „die Palästinenser würden eine erdrückende...
Read more

Ein Glas Wasser…

Je nach politischer Gesinnung gibt es ausgesuchte Feinde; wirft man alle Ansichten zusammen auf einen Haufen, so stellte man fest, dass alle aller Feinde sind. Ohne Ausnahme. Und Philosophen meinen mitunter, der Mensch sei sich selbst der grösste Feind. Naja, die Philosophen, werde manche sagen, so ganz dicht sind die...
Read more

Baum – Bäume – Wald

Bewundernswert sind Leute, die Bäume pflanzen. Manche machen das als Gag, etwa wenn sie heiraten oder ein Kind das Licht der Welt erblickt. Manche machen es beruflich, etwa die Leute in einer Baumschule. Wobei die Bäume dort keinen Unterricht erteilt bekommen, und dennoch, sie lernen dort zu wachsen. Wobei man...
Read more
Zurück nach Oben!