Angewandte Thematik

Hier wollen wir philatelistische Belege vorstellen, die man in Exponaten oder Sammlungen zeigen könnte. Manche der Belege sind Briefe, die im Wettbewerb nur in Open Philately verwendbar wären. Allerdings beschäftigen wir uns mit der Philatelie, weil wir Freude daran haben und sehen Standards für Wettbewerbe nicht als ein Muss oder gar als Hürde. Wir erkennen immer mehr, dass sich Sammler nicht mehr sagen lassen wollen, wie und was sie sammeln sollen. Der Trend geht in Richtung Freude-am-Sammeln-haben – oft als Autodidakt ohne Hilfen im Hintergrund – Heimatsammlungen scheinen da im Vordergrund zu stehen. Und das ist gut so.

Deshalb soll unsere Rubrik „Angewandte Philatelistische Thematik“ nur ein Anstoss sein, wie und was man sammeln könnte; wir verweisen auf Hintergründe, geben Informationen und belegen das mit Briefen, Blocks und Briefmarken. Jede und Jeder kann und darf mitmachen, kreativ sein und Beiträge liefern, es gibt keine Verpflichtungen, notwendige Mitgliedschaften oder Ähnliches; wir hoffen auf einen Selbstläufer, ein Perpetuum Mobile der Philatelie.

Die bisherigen Beiträge sind auf den Seiten des ÖSVLPH einsehbar – wöchentlich kommt ein Beitrag hinzu!

Andere Sprachen dürfen kein Hindernis sein – die Niederländer gehen einen Schritt weiter: sie präsentieren Thematik als Filmvorträge. Hier ein Beispiel auf Youtube – von dort kommt man zu weiteren Präsentationen! (Andere talen mogen geen obstakel zijn – het Nederlands gaat nog een stap verder: ze presenteren onderwerpen als filmcolleges. Hier is een voorbeeld op Youtube – van daaruit kunt u naar andere presentaties gaan! übersetzt mit Deepl)

Ein Land darf nicht fehlen: Italien – das Land der Päpste, Künstler und der mediterranen Kost – Themen ohne Ende auf CIFT – und es gibt dort auch Ärzte die die Thematik praktizieren. Allerdings ist es mir bis jetzt nicht gelungen einen Termin zu bekommen.

Zurück nach Oben!