Eisenbahnmedizin

1872 fährt der erste Zug in Vorarlberg auf der Strecke von Bregenz nach Bludenz – man war damals sicherlich froh, die Strecke unfallfrei zu bewältigen. Die Zuschauer hatten Respekt vor der schnaubenden Lokomotive und gingen ihr aus dem Weg. Im Laufe der Zeit kam Routine in den Bahnbetrieb und das Sicherheitsbedürfnis beim Bahnbetreiber aber auch beim Kunden bekam einen Stellenwert, der in diesem Exponat beleuchtet wird.

In 1872, the first train in Vorarlberg travelled on the line from Bregenz to Bludenz – people were certainly happy at the time to cover the distance without an accident. The spectators had respect for the snorting locomotive and went out of its way. In the course of time, routine came into railway operations and the need for safety on the part of the railway operator but also on the part of the customer took on a significance that is highlighted in this exhibit.

Zum Exponat

Zurück nach Oben!