Rosenegg – Infos

   Internationaler Briefmarkenverein Rosenegg (BIER)*

gegründet: 2018

Schwerpunkte unseres Vereins sind:
 
1. Öffentlichkeitsarbeit mit Werbeschauen: mit denen wir einer modernen Philatelie in unserer Gesellschaft ein Gesicht geben wollen. Hierzu setzen wir auf
  • ein "gemischtes" Ausstellungskonzept, in dem wir die philatelistischen Exponate mit erklärenden und bereichernden Ausstellungsstücken nicht philatelistischer Art begleiten.
  • auf thematische Exponate zu aktuellen Themen unserer heutigen Gesellschaft (Naturphilatelie)
2. Jugendarbeit: mit der wir interessierten Jugendlichen und Kindern den Spaß an der Philatelie vermitteln wollen. Hierzu setzen wir auf: 
  • Werbeausstellungen in Schulen. In Zusammenarbeit mit Lehrern wollen wir die Ausstellungen gestalten, konzipieren und auch zu den dargestellten Themen Unterrichtsstunden abhalten. Ein Konzept, das sich in Zusammenarbeit mit dem ÖSVLPH schon bewährt hat.
  • die Implementation eines Jugendprogramm bei größeren Veranstaltung (in Zusammenarbeit mit ÖVSLPH). Dieses soll über das rein philatelistisches Programm hinausgehen, aber dennoch die Philatelie im Blickpunkt haben (z.B. Kasperletheater: "Kasper und der verlorene Brief")
3. Spass und Freude an der Philatelie – gemäß dem Motto "Lachen ist gesund".
 

 

Obfrau: Dr. Daniela M. Vogt Weisenhorn

Anschrift: Schesastrasse 1 – A-6706 Bürs

ZVR 1622304647

E-Mail: rosenegg@telemax.at 

HP: http://wirbellose.at/rosenegg

*Acronym created by http://acronymcreator.net/ace.py


 

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Sofern der Eindruck entsteht,
dass auf dieser Webseite möglicherweise Schutzrechte verletzt werden, d. h. gegen fremde Marken- oder Urheberrechte verstoßen wird, werden Sie gebeten, uns dies umgehend per E-Mail mitzuteilen. Es wird dann sofort die beanstandete Passage gelöscht bzw. abgeändert. Eine anwaltliche Abmahnung zur Beanstandung der Schutzrechtsverletzung ist nicht notwendig und die damit verbundenen Kosten werden nicht erstattet. Auf Grund der zuvor gemachten Zusage besteht keine Veranlassung, mit Hilfe eines Anwalts die Verletzung fremder Rechte zu rügen. Es fehlt an einem entsprechenden Rechtsschutzbedürfnis. Sollte dennoch ohne vorherige Kontaktaufnahme eine anwaltliche Abmahnung erfolgen, haben Sie die damit verbundenen Kosten allein zu tragen.

 


 

Erklärung zur Datenschutz-Grundverordnung:

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns extrem wichtig. Als Mitglied in unserem Verein werden keine sensiblen Daten gespeichert (nur Vorname, Name, Zustelladresse, Geburtsdatum, E-Mail). Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, die einzige Ausnahme stellt der Verband Österreichischer Philatelistenvereine, Getreidemarkt 1, A-1060 Wien, um die Zeitschrift „Die Briefmarke“ zu erhalten, dar. Sie können dem per Mail widersprechen.

Generell können Sie unsere Webseite besuchen ohne personenbezogene Daten zu hinterlassen. Soweit Sie einen oder mehrere unserer Newsletter oder unsere sonstigen Informationsangebote bestellt haben, dürfen wir Ihre Daten zum Zwecke der Zusammenstellung und Versendung der Newsletter speichern und verarbeiten und Ihnen auf Ihre allgemeine Interessen abgestimmte Angebote über Neuigkeiten und/oder auch Einladungen zu Veranstaltungen per E-Mail oder brieflich zusenden. Haben Sie keinen unserer Newsletter oder keines unserer sonstigen Informationsangebote bestellt, dürfen wir Ihnen Werbung per E-Mail nach dem Gesetz lediglich zusenden, wenn wir Ihre Adresse im Zusammenhang zB mit einem persönlichen oder virtuellen Kontakt mit Ihnen erhalten und Sie – trotz klarer und deutlicher Information über die Möglichkeit jederzeitigen Widerspruchs bei Erhebung und jeder Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse – nicht widersprochen haben.

Mitgliederdaten werden mit geeigneten physischen, technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen gegen unberechtigte Zugriffe, unrechtmäßige Verarbeitung und unberechtigten oder zufälligen Verlust, Zerstörung oder Beschädigung geschützt. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Übertragung von Daten im Internet (z.B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter kann nicht gewährleistet werden. Diese Sicherheitslücken liegen nicht im Bereich unseres Vereins. Wir können keine Haftung für die durch solche Sicherheitslücken entstandenen und entstehenden Schäden übernehmen.

Diese Webseite nutzt Plugins des Anbieters Facebook.com, welche durch das Unternehmen Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94304, in den USA bereitgestellt werden. Nutzer unserer Webseite, auf der das Facebook-Plugin installiert ist, werden hiermit darauf hingewiesen, dass durch das Plugin eine Verbindung zu Facebook aufgebaut wird, wodurch eine Übermittlung an Ihren Browser durchgeführt wird, damit das Plugin auf der Webseite erscheint. Des Weiteren werden durch die Nutzung Daten an die Facebook-Server weitergeleitet, welche Informationen über Ihre Webseitenbesuche auf unserer Homepage enthalten. Dies hat für eingeloggte Facebook-Nutzer zur Folge, dass die Nutzungsdaten ihrem persönlichen Facebook-Account zugeordnet werden. Sobald Sie als eingeloggter Facebook-Nutzer aktiv das Facebook-Plugin nutzen (z.B. durch das Klicken auf den „Gefällt mir“ Knopf oder die Nutzung der Kommentarfunktion), werden diese Daten zu Ihrem Facebook-Account übertragen und veröffentlicht. Dies können Sie nur durch vorheriges Ausloggen aus Ihrem Facebook-Account umgehen. Weitere Information bezüglich der Datennutzung durch Facebook entnehmen Sie bitte den datenschutzrechtlichen Bestimmungen auf Facebook. 

 

Zurück nach Oben!