Exit

Bereits bei der Geburt sind die Weichen für den Tod gestellt. Der Übergang von Leben zum Exitus, Sterben genannt, kann extrem kurz bis zu Millionen Jahre dauern. Doch alles ist relativ (bemerkte schon Einstein) und oft werden wir auch getäuscht: die Eintagsfliege etwa, lebt angeblich nur wenige Stunden – als "Flieger" –...
Read more

Parthenogenese

Der Autor dieser Zeilen wird hin und wieder aufgeschreckt, wie kompliziert die Frauenwelt abläuft – etwa an einer Kasse, wo manche Damen schon umtauschen wollen, bevor sie überhaupt etwas gekauft haben. Oder manche Gespräche – OK manch ein maskulines Biertisch-Gespräch ist auch nicht gerade immer des Druckes wert – sind oft...
Read more

Zäune

Derzeit sind Zäune wieder einmal in der Diskussion. Zäune haben den Vorteil, dass man sie rascher wieder abbauen kann, als etwa Mauern. Allerdings sind sie auch rasch aufgebaut. Zäune wollen Jemanden abhalten oder aber auch aus- oder einsperren. Das ist Ansichtssache und eine Angelegenheit des Standpunktes, im wahren Sinne des...
Read more

Gülle

Jetzt ist die Gülle wieder in aller Nasen – warum? Erstens weil sie stinkt und zweitens, weil wir zu viel davon haben. Sie stinkt, weil es sich um Schweinescheisse handelt, die ausgebracht wird und weil diese unbehandelt bleibt. Man könnte was tun mit Bakterien, die die Sache in fast eine...
Read more

Religion

Etwas zu glauben oder auch nicht, setzt Vertrauen voraus. Man vertraut auf etwas oder jemanden und glaubt an es oder ihn oder sie. Wissen ist schon handfester. Etwas zu wissen, bedeutet nicht, dass man nicht mehr glauben darf. Wer aber weiss, muss nicht mehr glauben. Die Mathematik etwa, oder die Naturwissenschaften...
Read more
Seite 4 von 13« First...23456...10...Last »
Zurück nach Oben!