„Rückkehr“ des Fluss-Krallenkäfers

Der Fluss-Krallenkäfer (Potamophilus acuminatus) galt bis zur Jahrtausendwende als komplett ausgestorben, da ihm sein natürlicher Lebensraum – naturnahe Flussufer mit guter Wasserqualität, hoher Fließgeschwindigkeit und halb untergetauchtes, stärkeres Holz in nicht zu stark fortgeschrittenem Zerfallsstadium – entzogen wurde. Dann gab es aber erste Berichte von Einzelfunden. Erfreulicherweise ist jetzt sogar...
Read more

Wo sind sie geblieben?

  Im Verlauf der letzten Jahre ist es Ihnen vielleicht auch aufgefallen: das Vergnügen, einen Schmetterling zu sehen, ist immer seltener geworden. In der Tat sind fast zwei Drittel der 190 einheimischen Tagfalterarten gefährdet. Schmetterlinge verschwinden – wie alle anderen Tierarten auch – weil ihr Lebensraum zerstört oder aber auch...
Read more

Tagfalteratlas für unser Nachbarland Bayern

176 Tagfalterarten mit Verbreitungsgebieten, Lebensräumen und Bestandssituationen in einem Werk mit Hilfe von mehr als 500 überwiegend Ehrenamtlichen zusammengefasst: Tagfalter sind überwiegend licht- und sonnenbedürftige Lebewesen. Sie kommen vor allem in extensiv genutzten Lebensräumen der traditionellen Kulturlandschaft vor, z.B. Feuchtwiesen, Wacholderheiden oder lichten Wäldern. Diese wertvollen Lebensräume werden immer seltener....
Read more

Welt-Umwelt-Tag am 5. Juni

Österreich beteiligt sich dieses Jahr mit der Aktion namens Welt-Umwelt-Zeichen-Tag am Welt-Umwelt-Tag. Der Umwelttag (auch World Environment Day oder WED genannt) wird seit 1972 jedes Jahr am 5. Juni vom Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) veranstaltet.  Der Welt-Umwelttag soll zu einer aktiven Auseinandersetzung mit Umweltthemen anregen, und diese in den...
Read more
Seite 12 von 13« First...910111213
Zurück nach Oben!