NIE WIEDER KRIEG!

(Never again War!)

Clemens M. Brandstetter




 

Lesen Sie dazu "1918 … 2018 oder: Ist der erste Weltkrieg wirklich schon zu Ende? Ketzerische Reflexionen aus Anlass zweier postgeschichtlicher Dokumente" aus Phila-Historica (Zeitschrift für  Philateliegeschichte und Philatelistische Literatur 2018/2 p. 226 ff) von Prof. Dr. Reinhard Krüger (verstorben 22.06.2018).


 

Edward Mandell House alias "Colonel House"

Der Puppenspieler

(Trilogie zur Entstehung des Ersten Weltkriegs – Trilogy of the Emergence of WWI)

Edward Mandell House wird 1858 in Houston, Texas, geboren. Bekannt wird er als „Colonel House“, obwohl er keinerlei militärische Sachkenntnisse hat. 1911 berät er den späteren Präsidenten Woodrow Wilson, hilft den Gründern der FED, vereinbart mit England den Kriegseintritt und verhandelt in Versailles. [Literatur

  The puppeteer

Edward Mandell House is born in Housten, Texas, in 1858. He is known as "Colonel House" despite the fact that he has no military knowledge. In 1911 he counsels the later president Woodrow Wilson, helps to found the FED, arranges the entry into the war with England and bargains in Versailles.


 

Verstrickungen

Edward Mandell House wird in der Literatur einerseits „nur“ als Berater des Präsidenten Woodrow Wilson dargestellt, andererseits wird er als Drahtzieher für jene kleine Gruppe von Personen entlarvt, die sich durch Manipulationen am Leid anderer selbst massiv bereichern. Eine kleine Auswahl zeigt seine Kontakte. [Literatur

  Entanglement

Edward Mandell House is shown in literature "only" as counselor of president Woodrow Wilson, otherwise he is unmasked as a mastermind of a small group, that enriches itself through manipulations of others. A small selection shows his contacts.


 

Verstrickungen II

„Colonel“ Edward Mandell House wird als Drahtzieher rund um die Gründung des Federal Reserve Acts entlarvt. Die „FED“ kann Geld aus dem „Nichts“ schaffen, durch Zins und Zinseszinspolitik gelingt es deren Gründern den Lauf der Politik zu beeinflussen. Nichts ist Zufall in der Politik, alles ist Absicht!

 Entanglement II

„Colonel“ Edward Mandell House is unmasked as mastermind of the foundation of Federal Reserve Acts. The FED can create money out of nothing, with interests and compound interests it is able to influence the course of politics. Nothing is coincident, everything happens for a purpose.


Das Teilexponat wurde bei der Treveris 2018 (Trier) und Ruhrvia 2019 jeweils mit Gold bewertet (Rang III).






 

 

 

Erstaunlich unbekannt oder bewusst verdrängt ist die Tatsache, dass Österreich nicht nur das erste Angriffsziel, sondern unter Führung patriotischer Kräfte auch Hitlers erster entschiedener Gegner in Europa war. Die Niederschlagung des Aufstandes der SS und SA im Juli 1934 wurde Hitlers einzige eingestandene aussenpolitische Niederlage vor 1943. Erst nach fünfjährigem Widerstand liessen ihn Österreichs innere Spaltung, politische Unterwanderung und internationale Isolierung sein Ziel des „Anschlusses“ erreichen. Es sollte auch das Ende der europäischen Friedensordnung bedeuten (Gottfried Karl Kindermann).

  Amazingly unknown or consciously suppressed is the fact that Austria was not only the first target to attack, but under leadership of patriotic forces, it was however the first crucial enemy in Europe. The downbeat of the revolt by the SS and SA in July, 1934 has been the only acknowledged defeat regarding foreign affairs before 1943. Not until 5 years of resistance, Austria's inner cleavage, political infiltration and international isolation let him achieve his aim of the "annexation". It shall be the end of the European blueprint for lasting peace.



 

1918 – Frieden – und was nun?

Kein feindlicher Soldat hat deutschen oder österreichischen Boden betreten – mit Russland ist ein Frieden geschlossen – und dennoch soll der Krieg verloren sein? Die besiegten Monarchen haben ausgedient und Monarchien zerfallen – Republiken werden ausgerufen.   

   1918 – Peace – now what?

No hostile soldier has entered Austrian or German terrain – with Russia peace has been concluded – nevertheless the war has been lost? The defeated monarchs have had its day and the monarchies have fallen apart – Republics are being proclaimed. 


 

Europa wird neu geordnet

Die Beute der Sieger wird aufgeteilt. Neue Staaten werden geboren, den Verlierern wird die alleinige Schuld am Krieg zugewiesen. Deutsch-Österreich will den Anschluss an Deutschland. Der Friedensvertrag verbietet den Anschluss. Aus dem riesigen Reich der Habsburger werden kleine Nationalstaaten.   

  Europe is undergoing rearrangement

The prey of the victors is being divided. New countries are born, the defeated are claimed being responsible for war. German-Austria wants the annexation with Germany. The peace treaty forbids that. The great empire of the Habsburgs if falling apart into small national states


 

Aus Schuld werden Schulden

Schulden führen in Deutschland zu Inflation und Hyperinflation. Die Bevölkerung verarmt zusehends. Armut gebiert Unzufriedenheit, Schuld sind die Novemberverbrecher und „die Juden“. Deutschland kann die Reparationen nicht mehr aufbringen. Frankreich besetzt als Pfand das Rheinland und das Ruhrgebiet. 

  Blame turns into debt

Debts in Germany lead to inflation and hyperinflation. The population falls into poverty more and more. Poverty bears discontent, the November-criminals and "The Jews" are to blame. Germany cannot cover the reparation anymore. France, as pawn, occupies the Rhineland and the Ruhr Valley.


 

Inflation, Kämpfe, Kriege, Putsch

Die Inflation vernichtet die Ersparnisse der Verlierer des Ersten Weltkriegs; sie müssen hungern. Hinter Skandalen vermutet die Bevölkerung Juden und Politiker. In Österreich kämpfen „Rote“ gegen „Schwarze“. Am Rande Europas toben immer noch Kriege. Hitler will sich auf die Bühne der Politik putschen.

  Inflation, battles, wars, putsch

The inflation ruins the savings of the losers of World War One; they must famish. In shadows of scandals the population speculates Jews and politicians. In Austria there is a political fight between "Red" and "Black". On the edge of Europe still wars are being fought. Hitler wants to push himself onto the stage of politics.


 

Misstrauen und Hass

Die Völker Europas, insbesondere Franzosen und Polen, misstrauen den Deutschen und der deutschen Politik. Die Deutschen werden aus vielen deutschen Gebieten vertrieben. Insbesondere die Polen lassen ihrem Hass freien Lauf und zerstören deutsches Eigentum und töten tausende Deutsche.

  Suspicion and hatred

The peoples of Europe, especially French and Poles, mistrust the Germans and German politics. Germans are expelled from many German areas. Particularly the Poles allow full bent of their hatred against the Germans and destroy German property and kill thousands of Germans.


 

Die Goldenen Zwanziger Jahre

Die Mehrheit der Bevölkerung erlebt die „Goldenen Zwanziger“ eher als Zuschauer denn aktiv Teilhabende. Realen sozialen Aufstieg gibt es für die Menschen Mitte der Zwanziger Jahre in Österreich und Deutschland kaum. Um ihren Sorgen zu entfliehen, wollen viele Menschen vor allem eines: leben und sich amüsieren.

  The Roaring Twenties

The majority of the population sees the "Golden Twenties" rather as spectators than as active participants. Actual social promotion for people living in the twenties in Austria or Germany hardly happened. To escape their sorrows, many people want one thing hard: live and amuse themselves.


 

Gustav Stresemann

In die Zeit von Gustav Stresemann (1878-1929) als Politiker fallen viele Ereignisse in Deutschland: Erster Weltkrieg, Novemberrevolution, Weimar, Inflation und Hyperinflation, Einführung der Rentenmark, Ende Ruhrbesetzung, Mitwirkung beim Dawes-Plan, Aufnahme in den Völkerbund, Aussöhnung mit Frankreich.

  Many problematic events fall into the time span of Gustav Stresemann being a politician in Germany: November-Revolution, inflation and hyper-inflation, the introduction of the Rentenmark, the end of occupation of the Ruhr, contribution in the Dawes-plan, admission into League of Nations, reconciliation with France.


 

Fritz Haarmann – der "Totmacher"

Die triste Nachkriegszeit wird in Deutschland abgelöst durch die Inflation. Die Nahrungsmittel sind knapp, die Infrastruktur wird kaum verbessert, es fehlt an allem. In diesem Milieu haben Kleinkriminelle keine Skrupel wegen eines Paar Schuhe oder eines brauchbaren Anzugs, einen Mord zu begehen.

  The Slayer

The dreary post-war era was superseded by inflation. Food is short, infrastructure is barely improved. There are lacks of everything. In this environment petty criminals do not scruple to kill for a pair of shoes or an average suit.


 

Engelbert Dollfuss

Der später ermordete Bundeskanzler wird 1892 als uneheliches Kind geboren. Eigentlich will er nach der Matura 1913 Priester werden, entscheidet sich aber zum Studium der Rechtswissenschaften. Während des Ersten Weltkriegs meldet er sich an die Front und erhält als Oberleutnant acht Tapferkeitsmedaillen.

  The later murdered cancellor is born as an illegitimate child in 1892. Actually he wants to be a priest after his A-levels. He still decides to study law though. During WWI he reports to the front and earns eight bravery medals as Senior Lieutenant.


 

Kurt Schuschnigg

Kurt Schuschnigg entstammt einer österreichischen Offiziersfamilie, die ein Jahr nach seiner Geburt 1898 in den erblichen Adelsstand erhoben wird. Ab 1932 ist er Justiz-Minister unter Dollfuss, am 11.11.1933 führt er die Todesstrafe ein. Nach dem Juliputsch 1934 folgt er Dollfuss als „Bundeskanzler und Frontführer“.

  Karl Schuschnigg descends from an Austrian officer’s family, which – after one year after his birth in 1898 – gets ennobled. From 1932 on he is Justice Minister under Dollfuss, on November, 11th, 1933 he introduced Death Penalty. After July Putsch 1934 he succeeds Dollfuss as “Federal chancellor and Frontführer” (such as War Minister).


 

Der Anschluss Österreichs

Adolf Hitler hat es geschafft, Arthur Seyss-Inquart als Minister und später als Bundeskanzler und Bundespräsident in Wien zu installieren. Das Österreichische Bundesheer soll sich vor der deutschen Wehrmacht zurückziehen. Daher können deutsche Truppen Österreich am 12.03.1938 friedlich besetzen.

  (Translation in Arbeit)


 

Die Flucht der Genies

Die Reichsfluchtsteuer wird unter der Regierung Heinrich Brüning im Dezember 1931 eingeführt. Die Bemessungsgrenze wird 1934 auf 50.000 RM herabgesetzt. Gewalttätigkeit gegen Juden gibt es schon vor der NS-Zeit, aber ab 1933 eskalieren Judenboykott und Rassenhygiene. Juden verlassen nun das Reich. 

  The escape of the geniuses

The Reich Flight Tax gets invented under the government of Heinrich Brüning in December, 1931. The rated limit is lowered to RM 50.000 in 1934. Outrage against Jews exists before the Nazi era, however as of 1933 Jew-boycott and race hygiene escalate. Jews now abandon the Reich.


 

Die Saarabstimmung

Nach dem Wiener Kongress (1815) wird das Saarland unter verschiedenen deutschen Staaten aufgeteilt, grosse Gebiete kommen zu Preussen und Bayern, kleine an umliegende Herzog- und Fürstentümer des Deutschen Bundes. 1871 werden diese Staaten ins Deutsche Reich integriert. Neid und Angst kommen auf.

   The Saar-Status-Referendum

After the Congress of Vienna (1815), the Saarbecken was divided among various German states, large areas came to Prussia and Bavaria, small to surrounding duchies and principalities of the German Confederation. In 1871 these states were integrated into the German Reich. Envy and fear arise.


 

Plan „Rot“ – Geheime Kriegspläne

Kaum bekannt ist, dass US-Pläne bestehen, das gesamte Britische Weltreich zu vernichten. In Zeiten der Welt-Wirtschaftskrise entsteht der Plan „Rot“, nachdem die Briten sich weigern ihre Kriegsschulden an die USA zu tilgen. 1935 ziehen die USA um das Fort Drum ihre Truppen zu einem Manöver zusammen. 

   Plan "Red" – Secret war plans

Rarely knows is the fact that there were US-plans to destroy all of the British Global Empire. During times of Great Depression the plan "Red" erects after Britain refuses to redeem war debts with the USA. In 1935 the US military rallies troops around Fort Drum for maneuvers.


 

Der Berner Prozess

Im Berner Prozess zwischen 1933 – 1935 geht es darum, ob die „Protokolle der Weisen von Zion“ im Sinne der Berner Gesetze „Schundliteratur“ darstellen. Im Zuge des Prozesses wird der Ursprung der „Protokolle“ ergründet und untersucht, ob sie übles Machwerk, ein Plagiat und/oder eine Fälschung seien. 

   The Bern Process between 1933 and 1935 is about whether the "Protocols of the Wise Men of Zion" represent "trashy literature" in the sense of the Bern Laws. In the course of the process, the origin of the "Protocols" is fathomed and examined as to whether they are a bad work of art, a plagiarism and/or a forgery.   


 

Memelland kommt heim ins Reich

1919 beanspruchen Polen und Litauen das Memelland. Beide wollen damit Ihre Länder zu Lasten des besiegten Deutschland vergrössern. Die Siegermächte nehmen das Memelland Deutschland weg und stellen es 1920 unter gemeinschaftliche Herrschaft und lassen es von Frankreich fremd verwalten.

  Memel-Territory is coming home into The Reich

In 1919 Poland and Lithuania claim Memel Territory. Both try to increase their own at the cost of the defeated Germany. Victorious powers take away Memel Territory from Germany and put it under joint rule in 1920 and let it administrate by France.


 

Der Krieg, der viele Väter hatte

Danzig wird 1919 vom Deutschen Reich getrennt und 1920 zu einem unabhängigen Staat, der Freien Stadt Danzig. Sie untersteht dem Völkerbund, der durch einen Hohen Kommissar in der Stadt vertreten wird. Die Bürger Danzigs verlieren die deutsche Staatsbürgerschaft und sind nun Bürger des „Freistaats Danzig“. [Literatur]  

  The War that had many Fathers

In 1919 Danzig is separated from the German Reich and becomes an independent country, the Free City of Danzig. Under supervision of the League of Nations British and Polish troops ensure the new status. Citizens of Danzig lose the German citizenship and are now citizens of "Free State Danzig".






 

Die September-Verschwörung

(Trilogie rund um die Sudetenlande)

Durch Akten, die erst im September 1944 in einer Aussenstelle des Amtes Abwehr in Zossen gefunden werden, kann ein Umsturzplan gegen Adolf Hitler, rekonstruiert werden. Der Führer wäre demnach bereits 1938 durch Generale der Deutschen Wehrmacht festgesetzt und vor Gericht gestellt worden (Trilogie).

   September Conspiracy

Documents, which are found and revealed in an outpost of the department of Defence in September, 1944, allow someone to reconstruct an overthrow of Adolf Hitler. According to the documents The Fuhrer was stipulated inside German Wehrmacht through generals and arraigned.






 

Jan Karski – einsam gegen die Endlösung

Karski ist in eine unruhige Zeit hineingeboren. Kurz nach Studium und Ausbildung beginnt der Zweite Weltkrieg, er wird Kurier der polnischen Heimatarmee und kann ein Konzentrationslager und das jüdische Ghetto Warschaus in geheimer Mission auskundschaften. Das Unglaubliche, das er dort sieht, berichtet er den Alliierten: Aussenminister Eden (GB), Präsident Roosevelt (USA) u. a. – doch es interessiert sie nicht. Karski später: „Generäle, Staatsmänner, Bischöfe und Wissenschaftler besuchten Deutschland, und alle sagten, sie hätten es nicht gewusst. Sie waren alle Heuchler, alle!“

   Jan Karski (24 June 1914 – 13 July 2000) was a Polish World War II resistance movement fighter and later professor at Georgetown University. In 1942 and 1943 Karski reported to the Polish government in exile and the Western Allies on the situation in German-occupied Poland, especially the destruction of the Warsaw Ghetto, and the secretive German-Nazi extermination camps (from Wiki).






 

Agent Orange – Wir bomben Vietnam zurück in die Steinzeit

Wie alles begann: Der französische Indochinakrieg: "Vietnam unter französischer Herrschaft (1887-1954)" – Die Ausbeutung der Kolonien hat bei allen Grossmächten eine lange Tradition. Im späten 19ten Jahrhundert setzt sich Frankreich in Indochina militärisch fest. Kohle und Kautschuk sind willkommene Güter, die durch Sklavenarbeit der Bevölkerung abgepresst werden. Während des Zweiten Weltkriegs ist der Einfluss der Japaner  ein kurzes Intermezzo, doch gibt es im Anschluss Bestrebungen Indochinas, sich aus dem Würgegriff der Franzosen zu befreien. Am 23.05.2005 verabschiedet die Französische Nationalversammlung (Staatspräsident Jaques Chirac) das Gesetz 158, Artikel 4, das die „positive Rolle“ der Kolonisation in der Geschichte Frankreichs festschreibt.

   Retranchées dans la région de Diên Biên Phu, les forces françaises sont envahies par les troupes communistes du Viêt-minh, alors sous le commandement du général Giap. Les Français, dirigés par le colonel de Castries, ont résisté avec détermination pendant près de 60 jours. Mais une fois la base tombée aux mains du Viêt-minh, ils sont contraints à la capitulation. Les accords de Genève, signés le 21 juillet mettront fin au conflit. La France devra alors quitter l’intégralité du territoire vietnamien. Quant au Viêt-Nam, il sera divisé en deux (du linternaute.com).

Der Amerikanische Vietnam-Krieg (1955-1975): Wie so oft beginnt auch dieser Krieg mit einer Lüge. Von langer Hand wird eine Vergrösserung des Einflusses Amerikas in Ostasien vorbereitet und umgesetzt. Allerdings können die USA nicht ahnen, dass dieser Krieg nicht in einem schnellen Sieg enden würde. Aber es zeichnet sich eines ab: die Presse darf über Kriege nicht die Wahrheit berichten. Kriege sind auch im Jahre 2015 noch blutig, auch wenn es gerade heute immer anders dargestellt wird.

Agent Orange (Die Regierung der USA als Kriegsverbrecher): Per Gesetz werden US-Chemiefirmen verpflichtet, für das US-Militär eine Chemiewaffe zu liefern. Wissentlich wird in Kauf genommen, dass das darin enthaltene Ultragift Dioxin unbehebbare „Kollateralschäden“ verursacht, die durch Missgeburten vietnamesischer Kinder bis in die heutige Zeit nachhaltig wirken. Es muss uns nachdenklich stimmen, wenn wir feststellen, dass alle Bemühungen Vietnams, von den USA Reparationszahlungen für die Kriegsverbrechen zu bekommen, bei den US-Gerichten in letzter Instanz abgeschmettert wurden. Der Film Hamburger Gift zeigt uns die ungeheuerlichen Vorgänge, die noch heute nachhaltig wirken.   

   Agent Orange was a powerful mixture of chemical defoliants used by U.S. military forces during the Vietnam War to eliminate forest cover for North Vietnamese and Viet Cong troops, as well as crops that might be used to feed them. The U.S. program of defoliation, codenamed Operation Ranch Hand, sprayed more than 19 million gallons of herbicides over 4.5 million acres of land in Vietnam from 1961 to 1972. Agent Orange, which contained the chemical dioxin, was the most commonly used of the herbicide mixtures, and the most effective. It was later revealed to cause serious health issues–including tumors, birth defects, rashes, psychological symptoms and cancer–among returning U.S. servicemen and their families as well as among the Vietnamese population (from history.com).

Vermeil bei der Nordposta Hamburg 2016, bei der Ruhrvia 2017 Gold (Rang III 82 P).






 

Oktober in Paris

Es ist der Titel eines Films, der in Frankreich verboten ist. Es ist nicht so lange her, 1961, als in Paris im Oktober, 300 – 400 Algerier erschlagen oder erschossen werden. Der Vorfall wird lange totgeschwiegen, Dokumente sind vernichtet oder sind unter Verschluss. Sind Charlie Hebdo, Bataclan oder "Nizza" Folgen dieser Tage?

Bei der Ruhrvia 2017 und Mübra 2018 mit Gold ausgezeichnet (Rang III 80 P).

   Le 17 octobre 1961 et ses suites ne sont longtemps perçus que comme l'une des nombreuses épisodes liées à la guerre d'Algérie. À partir des années 1990, ils font l'objet d'un traitement médiatique, puis politique de plus en plus important à la suite de la publication d'études historiques, de romans, d'un recueil photographique et surtout du retentissant procès de Maurice Papon, préfet de police de Paris au moment des faits, pour ses actes sous l'occupation allemande. En 2012, à l'occasion du 51e anniversaire de la manifestation, le président français François Hollande « reconnaît avec lucidité », au nom de la République, la « sanglante répression » au cours de laquelle ont été tués « des Algériens qui manifestaient pour le droit à l'indépendance » (Wikipedia). 

    "October in Paris" is the title of a movie which is forbidden in France. It has not been long, since 1961, when 300 to 400 Algerians have been slain or shot in Paris. The incident has been kept under cover documents have been destroyed or have been kept under wraps.

Teil 1 – Maghreb – kein schöner Land: Maghreb bedeutet in der arabischen Sprache „Westen“; er ist sowohl eine lose Staatenunion (Mauretanien, Marokko, Algerien, Tunesien, Libyen), als auch ein Landschaftsteil Nordafrikas, der geologisch eigentlich mehr zu Europa gehört. Das Atlas-Gebirge trennt den Maghreb von der Wüste Sahara. 

   Part 1 – Maghreb – Nature and Culture in Abundance: Maghreb means "West" in Arabian; they are loose National States (Mauretania, Morocco, Algeria, Tunisia, Libya), as well as a Northern African terrain, which geologically is part of Europe. The Atlas Mountains separates the Maghreb from the desert Sahara.​

Teil 2 – Der Algerienkrieg: Zwischen 1954 und 1962 kämpfen die Algerier um ihre Unabhängigkeit von Frankreich. Es ist ein Kampf zwischen dem französischen Militär und der Front de Libération Nationale (FLN), der auf beiden Seiten mit allen Mitteln geführt wird, inklusive Mord und Folter. Am 23.05.2005 wird ein Gesetz unter Staatspräsident Jaques Chirac  verabschiedet, das die „Positive Rolle“ Frankreichs in den Kolonien festschreibt.  

   Part 2 – The Algerian War: Between 1954 and 1962 Algerians fight for their independency from France. It is a fight between the France military and the Front de Libération Nationale (FLN), that is fought tooth and nail on both parts, murder and torture inclusively. May 23rd, 2005, under Jaques Chirac a law is passed, that France has been a "positive force" in their colonies.​

Teil 3 – Verordnetes Schweigen: Am 17.10.1961 strömen etwa 30.000 Algerier ins Zentrum von Paris, um ihrem Recht auf Unabhängigkeit Nachdruck zu verleihen. An diesem Abend werden hunderte Algerier von der Pariser Polizei erschlagen oder erschossen. Die Zeitungen sprechen von drei Toten, die Regierung verschweigt die Vorkommnisse. Als Ergänzung hier der Film zu diesem Exponatteil.

   Part 3 – Enacted Silence: On October 17th, 1961, about 30,000 Algerians storm into the centre of Paris, to proclaim their right of independency. This night hundreds of Algerians are beat to death or shot. Newspapers write about three bodies, the government keeps the happenings as a secret. ​






 

Operation Gladio – der Staat gegen Frieden und Volk

Ab 1950 wurden in Italien Agenten für Guerillaoperationen und Sabotage gegen Besatzertruppen des Warschauer Pakts ausgebildet. Dazu wurden europaweit geheime, illegale Waffendepots angelegt. Die Existenz der Untergrund-Armee wurde geheim gehalten und war nur einem kleinen Kreis von Regierungsmitgliedern bekannt. In den einzelnen Ländern wurde die Anwerbung und Führung der Agenten meist von Unterabteilungen der jeweiligen nationalen Geheimdienste übernommen. Die militärische Befehlsgewalt hatten die geheimen Kommandostellen Allied Clandestine Committee und Clandestine Planning Committee im NATO-Hauptquartier SHAPE im belgischen Mons. Die italienische Geheimarmee Gladio soll die Regierungsteilnahme der KPI zu verhindern versucht haben. Dazu soll sie mit SISMI-Mitgliedern und Neofaschisten zwischen 1969 und 1985 viele Terroranschläge verübt haben. Dies soll Höhepunkt der in den 1950er Jahren begonnenen verdeckten Operation Demagnetize der CIA gewesen sein. 1990 wurde auch eine Verbindung zu der Geheimloge Propaganda Due (P2) vermutet. Behörden verfolgten und diffamierten linksradikale Personen und Gruppen als Verantwortliche, indem Beweismittel gefälscht wurden. Die Empörung der Öffentlichkeit darüber sollte die in Italien traditionell starke Kommunistische Partei schwächen. Gladio wird Mitwirkung an vier Bombenexplosionen in Mailand und Rom, darunter dem Bombenanschlag auf der Piazza Fontana (17 Tote) im Dezember 1969 und dem Anschlag von Bologna 1980 (85 Tote) nachgesagt (Quelle: Wikipedia). Hier zum Vortrag von Dr. Daniele Ganser an der Universität Basel.

  Operation Gladio – The State against Peace and People: Beginning 1950 in Italy agents were trained for guerilla operations and sabotage acts against the occupying troops of the Warsaw Pact. Therefore secret and illegal weapon depots are arranged all over Europe. The existence of the underground-army was kept secret and was only known by some government members. In some countries the recruiting and leading of the agents was mostly done by subdivisions of the National secret service. The military authority was held by the commando Allied Clandestine Committee and Clandestine Planning Committee on the NATO headquarter SHAPE in Mons, Belgium. The Italian secret army Gladio is alleged to hinder the government participation of the KPI. Therefore they are alleged to have attempted several terror attacks together with SISMI members and neofascists between 1969 and 1985. That ought to be the peak of the – beginning in the 1950s – secret operations Demagnetize of the CIA. 1990 a link to the secret lodge Propaganda Due (P2) was assumed. Authorities followed and defamed radical left-wing people and groups as responsible, through faking evidence. The disgust in public life was lowered by the traditionally strong communist party in Italy. Gladio is assumed to be responsible for four bomb explosions in Milan and Rome, whereof the bomb attempt to Piazza Fontana (17 dead) in December, 1969 and the attempt of Bologna 1980 (85 dead) (Source: Wikipedia). Here the link to the speech by Dr. Daniele Ganser at the University of Basel.

    Operazione Gladio è il nome in codice di un'operazione promossa dalla Central Intelligence Agency, i servizi segreti civili degli Stati Uniti, e dalla NATO, per costituire varie strutture paramilitari segrete di tipo stay-behind ("stare dietro", "stare al di là delle linee"), promossa durante la guerra fredda, per contrastare un eventuale attacco delle forze del Patto di Varsavia ai Paesi dell'Europa occidentale, nonché combattere il comunismo con forme di guerra psicologica e uso della tecnica di false flag (fonte: Wikipedia).

  The US State Department published a communiqué in January 2006 which, while confirming the existence of NATO stay-behind efforts, in general, and the presence of the "Gladio" stay-behind unit in Italy, in particular, with the purpose of aiding resistance in the event of Soviet aggression directed Westward, from the Warsaw Pact, dismissed claims of any United States ordered, supported, or authorized terrorism by stay-behind units (from Wikipedia). 

 






 

Weitere geplante Exponate:

Der Spanische Bürgerkrieg (in Arbeit)

Stalin versucht ganz im Westen den Hebel anzusetzen und rüstet die Kommunisten Spaniens auf, um mit ihnen eine Front gegen die Bürgerlichen aufzubauen und den Bolschewismus in ganz Europa zu verbreiten und um Deutschland in die „Zange“ zu nehmen.

  Spanish Civil War

Stalin tries to position the lever in the West and arms the communists in Spain, to build up a front against the commoners and to spread Bolshevism across all Europe and to sandwich Germany.


 

Hinweis: Der Autor distanziert sich ausdrücklich von jeglicher Absicht, das Gedankengut autoritärer, faschistischer, nationalsozialistischer und anderer antidemokratischer oder unmenschlicher Systeme zu verherrlichen oder zu propagieren.

  Please note that the author dissociates from the purpose of glorifying or propagating any kind of authoritarian, fascist, National Socialist and other undemocratic or inhumane systems' mindset.


Dieses Exponat ist in Arbeit!


Weitere Exponate – Exhibits:

Naturwissenschaftliche Exponate – Natural History   

weitere Historische Exponate – Political History

Fast historische Exponate – Fiction?


 

Nützliche Links

Zurück nach Oben!